»Wir haben den Auftrag,
Demokratie und Freiheit
zu bewahren«

Im Gespräch mit der Bürgerrechtlerin Gesine Oltmanns

Die Friedliche Revolution war kein Selbstläufer. Damit im November 1989 Tausende in ostdeutschen Städten demonstrieren konnten, brauchte es mutige Wegbereiter. Menschen, die sich trotz Einschüchterung trauten, Freiheit und Demokratie einzufordern. Eine von ihnen ist Gesine Oltmanns.


 

 

 

Freiwilligendienst im Kloster


Vor allem junge Menschen legen nach der Schule ein Freiwilligenjahr ein. Es gibt Freiwilligendienste im sozialen und politischen Bereich,
im Umweltschutz, im Ausland, in der Kultur und in der Denkmalpflege.
Sabine Schluchtmann hat ein Freiwilliges Ordensjahr absolviert
und zwölf Monate mit den Zisterzienserinnen im Kloster Marienthal gelebt und gearbeitet.



 

Labor der Demokratie

75 Jahre Evangelische Akademie Sachsen

Nach 1945 setzten sich die Kirchen mit der eigenen Mitschuld an den Verbrechen im Nationalsozialismus auseinander. In der Folge entstanden die Evangelischen Akademien, die einen Beitrag zu einer freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft leisten sollten. Am 31. Oktober 2024 wird die Evangelische Akademie Sachsen 75 Jahre alt. Wir erzählen ihre Geschichte. 

  

Sie möchten Sinn als Magazin lesen?

Sinn - das Magazin der Evangelischen Akademie Sachsen erscheint zweimal im Jahr und liegt kostenfrei in Kultureinrichtungen in Dresden, Chemnitz und Leipzig aus. Oder Sie bestellen es gratis bei uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Programm der Evangelischen Akademie Sachsen

Teil des SINN-Magazins ist das Veranstaltungsprogramm der Evangelischen Akademie Sachsen.
Das aktuelle Programm finden Sie hier.